Die Corona-Pandemie stellte viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Veränderungen wurden angestoßen, bestehende Transformationsprozesse beschleunigt.

In unserer Mixed-Media-Interviewreihe “Pioniere des Wandels” führen wir in unregelmäßigen Abständen Gespräche mit Vordenker:innen aus der Wirtschaft, die sich besonders für den Wandel innerhalb ihres Unternehmens einsetzen. 

Heute im Audio-Interview: Michael Ziegler, Director HR bei TotalEnergies

Gemeinsam schauen sie auf die Rolle & Herausforderungen von Transformatoren durch Covid. 

Wie entwickelt sich die Rolle in Unternehmen weiter?
Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen jetzt und welche Maßnahmen braucht es für eine erfolgreiche Transformation?

Die 5 Key Takeaways des Gesprächs
 
  1. Der strategische Ansatzpunkt der Personalarbeit muss neu definiert werden. Das bedeutet, weg von klassischer HR Verwaltung hin zu HR Gestaltung.
  2. Es ist essentiell, dass sich Führungskräfte HR Kompetenzen aneignen und sich stärker in HR Prozesse einbinden.
  3. Bei der Umstellung auf neue Arbeitsformen ist es kommt es darauf an, dass Mitarbeiter:innen befragt und individuelle Bedürfnisse bestmöglich einbezogen werden.  
  4. Die Akzeptanz der HR Abteilung seitens der Geschäftsführung ist die Basis für eine erfolgreiche Transformation.  
  5. Auch wenn die Digitalisierung eine Kostenfrage bleibt, sollte in jedem Unternehmen eine Sensibilisierung für die langfristigen Vorteile stattfinden. 
 
Vielen Dank, lieber Michael Ziegler, für die eindrucksvollen Einblicke in Ihre Arbeit!  
 
Share on facebook
Share on linkedin