Die Corona-Pandemie stellte viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Veränderungen wurden angestoßen, bestehende Transformationsprozesse beschleunigt.

In unserer Mixed-Media-Interviewreihe “Pioniere des Wandels” führen wir in unregelmäßigen Abständen Gespräche mit Vordenker:innen aus der Wirtschaft, die sich besonders für den Wandel innerhalb ihres Unternehmens einsetzen. 

Heute im Audio-Interview: Dirk  Ramhorst, CIO & CDO,

Gemeinsam schauen sie auf die Rolle & Herausforderungen von Transformatoren durch Covid. 

Wie entwickelt sich die Rolle in Unternehmen weiter?
Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen jetzt und welche Maßnahmen braucht es für eine erfolgreiche Transformation?

Die 5 Key Takeaways des Gesprächs
 
  1. Die Digitalisierung erfordert eine Transformation der IT. Deshalb ist es wichtig, dass die Rollen des CIO und CDO zusammenlaufen.
  2. Um Transformation voranzutreiben, müssen sich Verhalten und Prozesse nachhaltig verändern, indem Mitarbeiter:innen integriert werden. 
  3. Der Schlüssel einer erfolgreichen Transformation liegt in der Nutzung von Daten im richtigen Kontext.
  4. Es ist die Aufgabe des IT Leiters oder CIOs, Daten zur Verfügung zu stellen und durch den Anstoß der Datenstrategie eine Transformation zu ermöglichen.
  5. Langfristig lässt sich eine erfolgreiche Transformation in einem funktionierenden Geschäft messen. Ohne Transformation verliert ein Unternehmen häufig an Relevanz. 
 
Vielen Dank, lieber Herr Ramhorst, für die eindrucksvollen Einblicke in Ihre Arbeit!  
 
Share on facebook
Share on linkedin