Der Inhalt: 

  • Überleben in der VUKA-Welt: Was bedeutet es für Führung, wenn niemand mehr weiß, was kommt?
  • Vom Orchester zur Jazz-Kombo: Was braucht es für ein neues Miteinander?
  • Hallo hybrid: Erfolgreich in die neue Arbeitswelt.
  • Q&A 
 
 
 

Webinar-Aufzeichnung


Mehr über Culcha erfahren Sie hier: 

>>Culcha Präsentation<<

Neugierig geworden? Sprechen Sie uns an! 

>>Termin vereinbaren<<

 

Unsere Arbeitswelt verändert sich rasant: Unternehmen können nur dann dauerhaft erfolgreich sein, wenn sie krisenfest sind, die Anforderungen und Spielregeln der Wirtschaft im digitalen Zeitalter verstehen, für sich anerkennen und ihre Strategien entsprechend anpassen. Das gilt auch und insbesondere für die Führungskräfte, die die Veränderungen nicht nur mittragen, sondern kontinuierlich vorleben müssen. 

Prof. Dr. Katja Nettesheim, Expertin für digitale Transformation und digitales Management, erzählt in einem Webinar, welche Future Skills Führungskräfte und Mitarbeitende brauchen, um in einer digitalen Welt erfolgreich zu bleiben. Und wie diese Skills genutzt werden können, um dauerhaft resilient, wettbewerbs- und zukunftsfähig zu bleiben.

Share on facebook
Share on linkedin

Die 5 Key Takeaways des Webinars: 

  1. Die Führungskraft von morgen gibt Kontrolle ab und fördert damit das Engagement und die Eigenverantwortlichkeit von Mitarbeiter:innen. 
  2. Mitarbeiter:innen brauchen Freiheit, Verantwortung und Handlungsspielraum, um flexibel auf Veränderungen reagieren zu können. 
  3. Kundenzentriertes Arbeiten ist die Voraussetzung, um in einer digitalen VUKA-Welt zu überleben.
  4. Um in einer hybriden Arbeitswelt gut planen zu können, hilft Transparenz und ein allgemein gültiger Datenbestand.
  5. Wer erfolgreich sein will, nutzt Daten als Entscheidungsgrundlage.